ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots) -

Donnerstag, 14. September 2017, 5.30 Uhr

ZDF-Morgenmagazin
Moderation: Jana Pareigis, Wolfgang-Christian Ulrich (5.30 bis 7.00 
Uhr); 
Dunja Hayali, Mitri Sirin (7.00 bis 9.00 Uhr)

Militärmanöver an EU-Grenze - Angst vor Russen im Baltikum
Vorzeitig abstimmen - Die Briefwahl boomt
Nimmersatte Raupe - Zünsler frisst sich durch Buchsbäume
Kunstwoche in der Hauptstadt - Art Week Berlin startet
Vergabe Olympische Spiele 2024 - Paris und L.A. im Rennen



Donnerstag, 14. September 2017, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Gäste: Bill Mockridge & Margie Kinsky, Kabarettisten
Chris Norman, Musiker

Alternativen zu Diesel und Benzin - Was könnte die Lösung sein?
35. Todestag von Gracia Patricia - Rückblick auf das Leben der 
Fürstin
Minitortilla mit Pfifferlingen - Leckeres Rezept von Armin Roßmeier



Donnerstag, 14. September 2017, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Babette von Kienlin

Die türkische Community im Ruhrgebiet - Taxi-Talk Duisburg
Wahlplakate im Check - So wirken die Kandidaten
Expedition Zarrentin am Schaalsee - Von der Großstadt zurück aufs 
Land



Donnerstag, 14. September 2017, 13.00 Uhr

ZDF-Mittagsmagazin
Moderation: Christina v. Ungern-Sternberg

Großmanöver an Russlands Grenze - Europa blickt sorgenvoll gen Osten
Fake News im Wahlkampf - Wie Falschmeldungen Meinung machen
Führerschein für Drohnen - Neue Regeln für Hobby-Flieger
Bremens berühmtester Segelmacher - Traditionshandwerk für Jachten



Donnerstag, 14. September 2017, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Florian Weiss

Elmar Wepper bei der Arbeit - Besuch bei Film-Dreharbeiten
Todestag von Gracia Patricia - 35 Jahre nach dem Unfall
Emma Willis in Deutschland - Die Frau von Bruce besucht Köln



Donnerstag, 14. September 2017, 22.15 Uhr

maybrit illner

Thema: Auto-Skandal - Und keiner ist schuld?

Gäste:
Barbara Hendricks, SPD, Bundesumweltministerin
Andreas Scheuer, CSU, Generalsekretär
Herbert Diess, Vorsitzender Markenvorstand VW-PKW
Klaus Müller, Verbraucherzentrale Bundesverband
Ranga Yogeshwar, Physiker, Wissenschaftsjournalist


50 neue Automodelle bis 2025 und Pläne für Batteriefabriken - der 
Volkswagen-Konzern verkündet auf der IAA in Frankfurt nun eine 
Elektro-Großoffensive. Doch was wird aus den Dieselfahrern? Bleiben 
die auf den Kosten und den Autos sitzen? Hat die Politik versagt und 
die Konzerne freut's? 

Wie schnell ist der Umstieg auf das E-Auto eigentlich zu schaffen - 
und wie umweltfreundlich sind die neuen Antriebe wirklich? Was kann 
die drohenden Fahrverbote tatsächlich verhindern? Und wie gefährdet 
sind die Arbeitsplätze in der deutschen Automobilindustrie?
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: