AIDA Cruises

Hamburg Cruise Days 2017: AIDAprima führt Schiffsparade der Superlative an

Hamburg Cruise Days 2017: AIDAprima führt Schiffsparade der Superlative an. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/55827 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/AIDA Cruises/Jan Glebinski"

Rostock (ots) - Am Samstagabend, den 9. September 2017 erlebten Zuschauer der Hamburg Cruise Days 2017 gegen 21.15 Uhr, den Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltung. AIDAprima führte die große Schiffsparade an und läutete diese mit einem prächtigen Feuerwerk ein. Das 300 Meter lange und 37 Meter breite Kreuzfahrtschiff war auch Teil der spektakulären Lichtinszenierung Blue Port und wurde dafür eigens mit 100 blauen Leuchtstoffröhren und mit über 600 blauen Glühbirnen ausgestattet. Bei der Parade erstrahlten dann insgesamt 60 Skybeamer vom Bug und Pooldeck den Himmel über der Elbe. Unzählige Barkassen, Motor- und Segelboote begleiteten die Parade elbabwärts.

AIDA Cruises ist bereits zum dritten Mal Premiumpartner der Hamburg Cruise Days.

Pressekontakt:

AIDA Cruises
Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0) 381 / 444-80 20
Fax: + 49 (0) 381 / 444-80 25
presse@aida.de
Bildmaterial auf www.aida.de/presse

Original-Content von: AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AIDA Cruises

Das könnte Sie auch interessieren: