Straubinger Tagblatt

Straubinger Tagblatt: Wechsel im Audi-Vorstand - Noch kann sich Stadler halten

Straubing (ots) - In anderen Unternehmen hätte ein CEO wohl schon seinen Hut nehmen müssen, doch bei Audi gehen die Uhren anders. Ob das Aussitzen letztlich funktioniert, muss bezweifelt werden. Die Staatsanwaltschaft München führt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ungenannte Audi-Vorstände wegen Verletzung der Aufsichtspflicht. Ob auch Rupert Stadler darunter ist, weiß man nicht. Wenn ja, dürfte erneut über seine Person diskutiert werden. So richtig froh wird der Audi-Chef jedenfalls erst mal nicht.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Straubinger Tagblatt

Das könnte Sie auch interessieren: