ZDFinfo

"Leben in Deutschland" mit Felix von der Laden in ZDFinfo

"Leben in Deutschland" mit Felix von der Laden in ZDFinfo
YouTuber Felix von der Laden - auch bekannt als Dner - im Gespräch mit der obdachlosen Nicole. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105413 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFinfo/Anja Jeschonneck"

Mainz (ots) - Hat man im Leben überhaupt eine Wahl? Oder ist sowieso alles nur Schicksal, Fügung oder Bestimmung? Diesen Fragen widmet sich YouTube-Star Felix von der Laden in ZDFinfo am Dienstag, 29. August 2017, 21.00 Uhr, in "Leben in Deutschland: Ist das fair?". Der 23-Jährige zählt zu jenen Menschen, die Glück im Leben hatten: Unter dem Pseudonym "Dner" hat er sein Gaming-Hobby zum Beruf gemacht - und das sehr erfolgreich. In seiner Reportage trifft er nun auf Menschen seines Alters und begleitet sie in ihrem ungewöhnlichen Alltag. Einzelne Teile der Reportage waren bereits auf dem YouTube-Channel "follow me.reports" von funk zu sehen.

Von der Obdachlosen bis zum Start-up-Unternehmer - das Spektrum zwischen Armut und Reichtum in Deutschland ist riesig. Doch wer fühlt sich überhaupt arm oder reich? Auch dieser Frage geht Felix von der Laden in seiner Reportage auf den Grund und spricht dafür unter anderen mit der obdachlosen Nicole, dem Rapper PA Sports, "Germany's Next Topmodel"-Teilnehmerin Anuthida Ploypetch sowie mit Maxim Nitsche, der die Mathematik-App "Math42" entwickelt hat.

"Leben in Deutschland: Ist das fair? - Unterwegs mit Youtube-Star Felix von der Laden" ist Teil des ZDFinfo-Doku-Schwerpunkts zur Bundestagswahl, der am Dienstag, 29. August 2017, bereits um 17.15 Uhr mit der zweiteiligen Dokumentation "Mein Land, dein Land" startet, an die sich die Dokumentation "Treffpunkt Kiosk: Wo das Herz des Viertels schlägt" um 18.15 Uhr anschließt, bevor "German Angst" um 19.45 Uhr nach Gründen und Auslösern für die Sorgen der Deutschen sucht. Danach will Jochen Breyer um 19.30 Uhr in "Am Puls Deutschlands" wissen, was die Menschen im Land bewegt, bevor um 20.15 Uhr mit "Europa und die Flüchtlinge: Chronik einer Krise" ein zentrales Wahlkampfthema in den Fokus rückt. Den Abschluss des Schwerpunkts bilden die Dokumentationen "Mein Leben, Mein Viertel" um 21.45 Uhr, "Vergessen im Westen" um 23.15 Uhr und "Zwischen Kontopfändung und Gerichtsvollzieher" um 24.00 Uhr.

ZDFinfo wiederholt "Leben in Deutschland: Ist das fair? - Unterwegs mit Youtube-Star Felix von der Laden" am Montag, 4. September 2017, 0.45 Uhr, sowie am Sonntag, 17. September 2017, 12.45 Uhr, und am Freitag, 22. September 2017, 9.15 Uhr.

https://presseportal.zdf.de/pm/wahl-2017

https://zdfinfo.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFinfo

http://facebook.com/ZDFinfo

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 - 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/deutschland

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFinfo

Das könnte Sie auch interessieren: